Samstag 22. Juli 2017

6. April 2013

Einsätze

Brennender LKW!

Beim Eintreffen der Feuerwehr standen Motorraum und Fahrerkabine eines am 14. 7. 2003 in der Hütteldorferstraße abgestellten LKW´s in Vollbrand. Vom Fahrer, der sich beim Brandausbruch in einem nahe gelegenen Gebäude befunden hatte, war bereits die Stomzufuhr des Fahrzeuges unterbrochen worden.

Der Brand wurde mit einem Rohr angegriffen und gelöscht. Über die Dauer des Einsatzes war es zu einer Behinderung des öffentlichen Verkehrs gekommen. Durch den raschen Feuerwehreinsatz konnte ein Übergreifen des Brandes auf die Ladung verhindert werden.

Nach dem Brand: Die Fahrerkabine wirkt unaufgeräumt

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/