Dienstag 26. September 2017

6. April 2013

Einsätze

Zimmerbrand in Floridsdorf!

Aus unbekannter Ursache war in einer Wohnung am 04. 07. 2004 gegen 05:20 Uhr ein Brand ausgebrochen. Bei Ankunft der Feuerwehr stand sowohl das Vorzimmer als auch das Wohnzimmer in Vollbrand, die Eingangstüre war bereits durchgebrannt und das Stiegenhaus stark verraucht.

Der Brand drohte straßenseitig und hofseitig auf den Dachstuhl überzugreifen. Der Wohnungsinhaber der Brandwohnung sowie die Wohnungsinhaberin der angrenzenden Wohnung konnten sich vor Ankunft der Feuerwehr in Sicherheit bringen.

Der Brand wurde mit einem Rohr unter Atemschutz gelöscht, von einem weitern Atemschutztrupp wurde das Stiegenhaus kontrolliert und die Brandwohnung mittels Ringlüfter belüftet. Ein Kleinbrand an der hofseitigen Dachkonstruktion wurde mit einem Rohr gelöscht. Zur Absicherung wurde auf der Pragerstraße die Drehleiter „Floridsdorf“ in Stellung gebracht.
© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/