Freitag 23. Juni 2017

6. April 2013

Einsätze

Verkehrsunfall: Zwei Personen eingeklemmt!

Im Zuge eines Verkehrsunfalls mit einer Straßenbahn der Linie 6 wurde am 25. 11. 2005 ein PKW zwischen der Straßenbahngarnitur und einem massiven Mast auf der Simmeringer Hauptstraße eingeklemmt. Die beiden Insassen wurden mit den Beinen im Fußraum eingeklemmt. Nach Absichern der Unfallstelle und Stabilisieren des Fahrzeuges wurde das Dach mit hydraulischem Bergegerät entfernt und dem Rettungsdienst die Stabilisation der Verletzten ermöglicht.

Nach Beiseiteheben der Straßenbahngarnitur durch den Rüstwagen der Wiener Linien konnte mittels Rettungszylinder und Spreizer der Fußraum vergrößert und beide Personen aus dem Fahrzeug befreit werden.

Die Straßenbahn wurde von den Wiener Linien entfernt. Der PKW wurde mit dem Abschleppfahrzeug „Rudolfshügel“ entfernt und an von Sicherheitsbeamten bezeichneter Stelle gesichert abgestellt.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/