Montag 26. Juni 2017

6. April 2013

Einsätze

Längsrichtungsüberschlag!

Laut Angaben der Sicherheitswache war am 05. 07. 2007 gegen 14:50 Uhr ein stadtauswärts fahrender, dunkelblauer Audi A6 aus unbekannter Ursache von seiner Fahrbahn abgekommen und über den mittleren Grünstreifen gefahren, wobei er mit einem Baum kollidierte, welcher samt Wurzelstock auf der stadteinwärts führenden Fahrbahn zu liegen kam.

Durch die Kollision kam es laut Augenzeugenberichten zum Abheben des Audis, der sich anschließend um 360 Grad um seine Längsrichtung drehte und auf der gegenüberliegenden Nebenfahrbahn nach dem Rammen eines dort abgestellten weißen Kastenwagens zu stehen kam.

Die verletzte Fahrerin war bereits beim Eintreffen der Wiener Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeug in Sicherheit gebracht worden und war an den Rettungsdienst übergeben worden. Vom Rüstlöschfahrzeug wurden, nach Abwarten auf die Freigabe durch das Verkehrsunfallkommando, die verunfallten Fahrzeuge an den von der Sicherheitswache bezeichneter Stelle gesichert abgestellt.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/