Donnerstag 27. April 2017

6. April 2013

Einsätze

Gesimseabsturz!

Beim Eintreffen der Feuerwehr am 15. 09. 2007 um 19:30 Uhr waren ca 15 m des Krönungsgesimses vollständig auf den Gehsteig abgestürzt. Vom ersten Löschfahrzeug wurde unverzüglich mit der Suche nach verschütteten Personen begonnen. Es wurden jedoch keine Personen unter dem Trümmerhaufen gefunden. Die augenscheinlich losen Teile des Krönungsgesimses wurden im erforderlichen Ausmaß über die Drehleiter „Hernals“ entfernt. Der gesamte Bereich unterhalb des Gesimses wurde unter Mithilfe der MA 48 abgeschrankt. Über dem Hauseingang wurde mit vorhandenen Mitteln ein Portal errichtet. Die anwesenden Hausbewohner wurden auf die Absturzgefahr hingewiesen und angewiesen die Fenster geschlossen zu halten. Den nicht anwesenden Hausbewohnern wurde eine Mitteilung hinterlegt.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/