Donnerstag 17. August 2017

6. April 2013

Einsätze

Schon wieder Sturm in Wien!

Infolge des starken Windes, der bis zu 112 km/h erreichte, war es am 27. 01. 2008 unter anderem zur Beschädigung des Baumstammes (Längsriss im Ausmaß von ca vier Meter) gekommen. Der Baum wurde von der Feuerwehr in mehreren Teilen abgetragen und im Einfahrtsbereich des Grundstückes bzw im Straßenbereich gesichert abgelegt.

Außerdem musste die Ringstraße gesperrt werden, da eine zehn Mal zwanzig Meter große Plakatwand von der Oper zu stürzen drohte. Die U4 wurde von auf die Gleise gewehten Brettern zeitweise lahm gelegt. Die Feuerwehr rückte zu insgesamt rund 400 Einsätzen aus. Seine intensivste Phase hatte der Sturm laut Feuerwehr am Sonntag zwischen 16.00 und 24.00 Uhr.
© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/