Donnerstag 17. August 2017

6. April 2013

Einsätze

Erloschener Bürobrand!

Aus zunächst unbekannter Ursache war es am 11. 02. 2008 in einem Büro im dritten Obergeschoss des Arbeitsmarktservices im Bereich des Schreibtisches zu einem Brand gekommen. Bei Ankunft der Feuerwehr war der Gangbereich vor den Büroräumen stark verraucht, worauf sofort ein Rohr vorgenommen wurde. Außerdem wurden unverzüglich Ergänzungskräfte angefordert. Nach Öffnen der Türe zum Brandraum wurde festgestellt, dass der gesamte Raum und angrenzende Büros von einem bereits erloschenen Brand stark in Mitleidenschaft gezogen worden waren. Als Brandursache wird ein elektrischer Defekt vermutet. Notwendige Nachlöscharbeiten wurden mittels Kübelspritze durchgeführt und der Raum mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Der komplette Bürotrakt wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/