Montag 26. Juni 2017

6. April 2013

Einsätze

Zimmerbrand: Drei Rohre!

Nach Aussage der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Greinzgasse im 22. Bezirk war es am 26. 12. 2008 um ca. 12:00 Uhr durch die Implosion eines Fernsehgerätes zu einem Brand im Wohnzimmer gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Brand auf mehrere Räume ausgebreitet, die beiden Bewohner hatten das Objekt bereits verlassen und wurden nach Erstversorgung durch die Feuerwehr mit Rauchgasvergiftungen und leichten Verbrennungen an den angeforderten Rettungsdienst übergeben.

Der Brand wurde mit drei Rohren unter Atemschutz gelöscht, das Objekt wurde mit einem Hochleistungslüfer entraucht. Im Zuge der Nachlöscharbeiten wurde im Obergeschoss eine Katze entdeckt, die diesen Brand nicht überlebt hatte.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/