Sonntag 30. April 2017

6. April 2013

Einsätze

PKW auf PKW

Aus unbekannter Ursache kam es am 5. August 2009 um ca. 10:08 Uhr auf der A23 in Fahrtrichtung Norden zu einer Karambolage mit mehreren Fahrzeugen. Die Fahrzeuge waren ineinander und auch aufeinander zum Stehen gekommen und blockierten in weiterer Folge drei Spuren der Autobahn.

Da sich in einem PKW eine eingeklemmte Person befand, wurde von uns nach Absichern der Einsatzstelle der schwer verletzte Lenker mittels hydraulische Rettungssatz befreit und an den Rettungsdienst übergeben. Weiters wurden mehrere Personen leicht verletzt und durch den anwesenden Rettungsdienst erstversorgt.

Nach Aufnahme des Unfallkommandos der Polizei, wurden von uns die Batterien der fahruntüchtigen Fahrzeuge abgeklemmt. Mit Hilfe eines Greifzuges und drei Abschleppfahrzeugen wurden die Fahrzeuge verladen und an einen Parkplatz gesichert abgestellt.

Die Fahrbahnreinigung wurde von der ASFINAG durchgeführt. Die A23 war für mindestens 2 Stunden Richtung Nord total blockiert.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/