Montag 29. Mai 2017

6. April 2013

Einsätze

Brand am Rennbahnweg

Aus unbekannter Ursache kam es am 19. Februar 2012 am Rennbahnweg in Wien Donaustadt zu einem Brand eines Kellerabteils. Durch die Rauchausbreitung in die Stiegenhäuser und teilweise durch Lüftungsschächte in die Wohnungen wurde eine Evakuierung durch die Einsatzkräfte der Bereitschaften Floridsdorf und Donaustadt durchgeführt. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben. Der Brand wurde mittels zweier Rohre unter Atemschutz im Innenangriff gelöscht. Der massiv verrauchte Kellerbereich wurde mittels Hochleistungslüfter belüftet. Die anwesenden Wohnungsparteien wurden durch den anwesenden Katastrophenzug der Wiener Rettung betreut. Von der Polizei wurde die Einsatzstelle großräumig abgesperrt. Die Wiener Berufsfeuerwehr war mit etwa 80 Mann im Einsatz.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/