Freitag 23. Juni 2017

6. April 2013

Einsätze

Brand in einer Sammlerwohnung

Aus unbekannter Ursache kam es am 09. Februar zu einem Zimmerbrand im 11. Wiener Gemeindebezirk. Bei unserer Ankunft drang bereits schwarzer Rauch aus den Fenstern der betroffenen Wohnung im 03. Obergeschoß. Die beiden erst ankommenden Löschgruppen übernahmen sofort die Brandbekämpfung mit 1 C-Rohr unter umluftunabhängigen Atemschutz sowie die Lüftung des Stiegenhauses um den Fluchtweg möglichst rauchfrei zu halten. Zeitgleich würde ein Hochleistungslüfter in Stellung gebracht. Der anwesende Wohnungsinhaber wurde mit einer Rauchgasvergiftung dem Rettungsdiest übergeben. Im Zuge des Innenangriffs wurde festgestellt, dass es sich bei der betroffenen Wohnung um eine sogenannte "Sammlerwohnung" handelt. Dies erschwerte die Lösch- und Aufräumarbeiten zusätzlich. Nach rund 1,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder auf ihre Wachen einrücken.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/