Samstag 25. März 2017

6. April 2013

Seminare

"Ausbildung Höhenretter"

In Theorie und Praxis wurden an mehreren Schulungstagen die Teilnehmer in der "HÖHENWERKSTATT GMBH" im Trainingszentrum Baden professionel zum Höhenretter geschult.

Lehrinhalt waren der Gesicherte Auf- und Abstieg, Aktives und Passives Abseilen, diverse Flaschenzugsysteme, Durchführung von effizienten Rettungsmethoden aus diversen Lagen, Schrägseilbergungen, diverse Sicherungen, Schachtbergungen sowie auch die Erprobung von verschiedensten Arbeits- und Rettungsgeräten. Genauso wurden auch die gesetzlichen Grundlagen, die Risikoabschätzung und Wahrnehmung, Anschlagpunkte, Sturzfaktoren, Falldämpfer und vieles mehr behandelt.

Wichtig auch alle Informationen zum Equipment also der Persönlichen Schutz Ausrüstung eines Höhenretters bezugnehmend auf Risiken, Pflege, Umgang und Kennzeichnung sowie Lebensdauer!

Das Wissen wurde soweit aufgebaut und in praktischen Übungen trainiert, dass die ausgebildeten Personen als Höhenretter bei einer Höhenrettung eingesetzt werden können.

Wichtig ist, dass jede Höhenrettungseinheit ein Trainingsprogramm laufen hat, wo alle Einsatzvarianten, Sicherungs- und Arbeitsvorgänge regelmäßig für den Ernstfall geübt werden.

Wir möchten uns auf diesem Wege auch bei unseren Ausbildnern der HÖHENWERKSTATT herzlich bedanken.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/