Mittwoch 26. April 2017

6. April 2013

Seminare

Rettungshundestaffel in Japan

Von der Internationalen Rettungshunde Organisation (IRO) wurden auf Ansuchen der Japanischen Rescue Dog Trainer Association (RDTA) Österreichische Rettungshunde Trainer, zwecks Koordination der Ausbildungsmöglichkeiten in der Zeit vom 04.- 11.10.2011 entsandt. Mit Strahlenmessgeräten (TLD)der Berufsfeuerwehr Wien ausgerüstet, um eine eventuelle Bestrahlung nachträglich zu kontrollieren, machten sich zwei Hundeführer der Rettungshundestaffel der Feuerwehr Wien auf den Weg nach Japan. In einem mehrtägigen theoretischen und praktischen Erfahrungsaustausch wurden die Möglichkeiten zum effizienten Einsatz der Hunde im Katastrophenfall geübt.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/