Sonntag 19. Februar 2017

6. April 2013

Seminare

Pilotprojekt Branddienstkurs „NEU“ Ein Rückblick…

Im Zuge zur Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann in Wien muss man als junger Feuerwehrbeamter viele anspruchsvolle Aus- und Weiterbildungen absolvieren. Nach der 100 Tage dauernden Grundausbildung wird man in den 24 Stunden Wechseldienst überstellt um dort Einsatzerfahrung zu sammeln. Es folgen 3 weiter Pflichtkurse die den Bereich technische Hilfeleistung, Schadstoffdienst und Branddienst umfassen. Durch die Einführung der neuen Landes-Feuerwehrschule Wien soll zukünftig das Lehrsystem umgestellt werden. Somit wurde als sogenannter Pilotversuch der Branddienstkurs „NEU“ organisiert und mit sehr umfassenden Themen wie z.B.: Brandbekämpfung von brennbaren Flüssigkeiten, Vorgehensweisen und richtiges Verhalten im Innenangriff, die Sonderfahrzeuge des Branddienstes usw... bestückt.

Im Vordergrund steht neben dem theoretischen Wissen natürlich das praktische Arbeiten mit den entsprechenden Geräten. Von unseren Ausbildern wurden sehr anspruchsvolle und praxisnahe Übungen gestaltet, um im Einsatzfall alle notwendigen Handgriffe wie im Schlaf zu beherrschen. Die Bilder der praktischen Übungen sollen verdeutlichen welch enormen Anforderungen heutzutage an einen Berufsfeuerwehrmann in einer Großstadt gestellt werden und welch umfassendes Wissen von jedem einzelnen verlangt wird.

Fotos: Absturzsicherung / Spiderrock / Turmdrehkran Methoden der Absturzsicherung und taktische Vorgangsweisen bei Rettungsmaßnahmen aus Höhen und Tiefen sind Grundlagen, welche immer und immer wieder trainiert werden müssen. Hierzu fanden im Zuge des Kurses Übungen am Eventturm „Spiderrock“ und auf einem Turmdrehkran in Korneuburg gemeinsam mit der Höhenrettung statt. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei dem Team der Eventfirma Spider-Rock für die tolle Unterstützung bedanken.

Fotos: Ausbildungszentrum der BtF Flughafen Wien-Schwechat Schon die letzten Jahre und auch heuer wieder erfolgten nicht zuletzt aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit mit der BTF Flughafen Wien-Schwechat, praktische Heißausbildungsübungen am Übungsgelände der Flughafen Feuerwehr. Auch hier vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung.

Fotos: GLF Einsatz im Wald / Brandbekämpfung, Saugleitung Heuer erstmals im Kursprogramm fand eine Einsatzübung mit dem GLF in einem Waldstück „Herrnholz“ bei Stammersdorf statt. Ziel der Übung war die vorhanden Möglichkeiten des Geländelöschfahrzeuges kennen zu lernen. Mitarbeiter des Forstamtes unterstützten uns bei den Vorbereitungen der Übung und machten es möglich unter erschwerten Bedingungen, einsatzgerecht zu üben. Vielen Dank.

Fotos: Einsatzübung Einkaufszentrum / Brandmeldeanlagen Ein sehr modernes und in den letzten Jahren stark zunehmendes Thema ist der vorbeugende Brandschutz. Um unsere jungen Kollegen auf dieses komplexe Gebiet vorzubereiten, werden im Zuge des Branddienstkurses bereits Begehungen in anlagetechnisch interessanten Objekten gemacht.

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/