Dienstag 21. November 2017

6. April 2013

Sport/Kultur

Neubau der Sportanlage „Landstraße“

Im Juni 2005 wurde unter Bauleitung der SKV binnen kürzester Zeit auf der Zugswache „Landstraße“ bedingt durch die Verbreiterung der Süd-Ost-Tangente eine neue Sportanlage errichtet. Unter tatkräftiger Mithilfe der im Dienst befindlichen Mannschaft beider Dienstgruppen entstand ein Multifunktionssportplatz, ein Beachvolleyballplatz und ein kleiner Erholungsbereich. Im Zuge der Arbeiten mussten unter anderem mehrere Bäume gerodet und entsprechende Ersatzpflanzungen vorgenommen werden. Diese moderne Sportanlage steht ab sofort allen Mitarbeitern der Wiener Feuerwehr für den Dienstsport zur Verfügung.

Den Kollegen beider Dienstgruppen der Zugswache „Landstraße“ sei für ihre tatkräftige Mithilfe an dieser Stelle Dank und Anerkennung ausgesprochen!

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/