Donnerstag 23. November 2017

6. April 2013

Sport/Kultur

Österreich Radtour 2007 der Berufsfeuerwehr Wien

Vom 10.6. – 17.6. 2007 hat eine Gruppe der BF Wien Österreich von West nach Ost mit dem Fahrrad durchquert.
15 Teilnehmer mit zwei Begleitfahrzeugen haben die Strecke von 900 km und insgesamt 14 500 Höhenmeter bewältigt. In sieben Tagesetappen wurden alle Bundesländer inclusive Südtirol zumindest teilweise befahren. Zahlreiche Passstraßen wurden bezwungen, darunter unter anderem Arlberg, Hahntenjoch, Timmelsjoch, Jaufenpass, Staller Sattel und natürlich die Großglockner-Hochalpenstraße. Besonders hervorzuheben ist unser ältester Teilnehmer Oberbrandmeister i.R. Fritz ZILLNER der mit 72 Jahren diese Tour problemlos bewältigte. Der Kalorienverbrauch jedes Teilnehmers lag bei ca. 25.000 cal, doch wurde dieser Verbrauch abends wieder ausgiebig ausgeglichen.

Unterstützt wurde dieses Unternehmen von der SKV Feuerwehr Wien und der BFBU (Beratungsstelle f. Brand u. Umweltschutz), die jeweils ein Fahrzeug zur Verfügung stellten. Tourorganisator Brandmeister Kudrna Thomas konnte sich über den Umstand freuen, dass es zu keinerlei Unfällen und Verletzungen kam, und das Wetter ideal mitspielte. Für unsere Radgruppe war dies nach vielen anderen Touren ein Höhepunkt, und wird allen Teilnehmern lange in Erinnerung bleiben.
© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://www.firefighter.at/