Samstag 27. Mai 2017

6. April 2013

Sport/Kultur

Retten, Löschen, Bergen, Laufen! 11. Wiener Feuerwehrlauf

11. Wiener Feuerwehrlauf „In Memoriam Michael Podhornik” 06. April 2008: Start 11:00 Uhr 5km, 10km, 15km

Die Wiener Berufsfeuerwehr gedenkt bereits zum 11. Mal laufend ihrem im Einsatzdienst tödlich verunglückten Kollegen, Michael Podhornik, und möchte zu diesem Event alle Laufbegeisterten sehr herzlich einladen. Da es beim Sport keine Grenzen gibt, nimmt diese Einladung der Behindertensport sehr gerne an und der Behinderten-Sportverband wird wieder aktiv mitfeiern. Dr. Georg Werthner, 4facher Olympia – Teilnehmer im Zehnkampf, dürfen wir als prominenten Gast ankündigen. Gemeinsam mit einigen TeilnehmerInnen seiner Jedermann – Zehnkampf – Bewegung wird er die Brücke zwischen Stadionleichtathletik und Laufsport schlagen. Dazu noch 4 Feuerwehr-Weltmeister der letzten Jahre. Zahlreiche Freiwillige Feuerwehren aus den Bundesländern sowie viele HobbyläuferInnen nützen diese Gelegenheit auch, um sich als Einheit im Teambewerb zu präsentieren. Für ambitionierte MarathonläuferInnen wiederum ist unser Gedenklauf als Vorbereitung ideal. Das „Feuerwehrlauf – T-Shirt“ für die ersten 400 Meldungen, kostenlose Kinderbetreuung, ein Blumengruß im Ziel für alle Läuferinnen, Getränkelabstellen alle 5 km sowie die äußerst reichhaltige Verpflegstelle im Ziel mit Obst, Mehlspeisen, Getränken und Freibier machen diese Veranstaltung zu einem Lauffest der besonderen Art. Drüber hinaus bietet das Sport- und Seminarzentrum (2, Rustenschacherallee 3-5) mit Toiletten, Dusch- und Umkleidemöglichkeit sowie Wertsachendepot eine sehr gute Infrastruktur. Hier befindet sich auch der Start- bzw. Zielbereich und die Nachmeldemöglichkeit am 05. (15 – 18 Uhr) und 06. April 2008 ab 08:00 Uhr. Bei der Siegerehrung (bei kaltem Wetter in der Tennishalle), werden Preise für die drei Erstplatzierten jeder Klasse vergeben (Einzel- und Teamwertung, eigene Wertungsklassen für Rollstuhl und Handbike). Die Zeitnehmung erfolgt durch die Profis von "Pentek-Timing" Der Lauf und der ganz spezielle "Feuerwehrflair" werden auch für Sie unvergleichliche Eindrücke hinterlassen und auch sie sollten bei diesem "Event" unbedingt dabei sein ! Information und Anmeldung : Alexander Matejka 0676 340 15 16 www.feuerwehrlauf.at feuerwehrlauf@gmx.at
© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://www.firefighter.at/