Montag 29. Mai 2017

6. April 2013

Über uns

ORF-Beitrag im Wissenschaftsmagazin "Newton" am Sonntag, den 18. 2. 2007 um 19:00 Uhr in ORF 1

Ausgesprochen attraktive Feuerwehrmänner (Bild!) und eine routinierte Moderatorin sorgen dafür, dass die Sendung ein Augenschmaus wird. Für manche Einsatzprofis mögen fachliche Sachverhalte zu stark simplifiziert dargestellt sein, die sollen beim Zusehen halt den Ton abdrehen und die Augen zuhalten. Belehrende Mails an den Öffentlichkeitsarbeiter sind daher entbehrlich! Die Dreharbeiten fanden am 29. 1. im Brandhaus "Floridsdorf" statt, ergänzende Moderationseinstellungen wurden am 14. 2. 07 auf der Feuerwache "Hernals" durchgeführt. In "Floridsdorf" wurde in diesem Zusammenhang ein interessantes Phänomen beobachtet. Da der Öffentlichkeitsarbeiter bei ORF-Dreharbeiten im letzten Jahr einen "Freiwilligen" gefangen, in ein Bett gesteckt, mit Benzin übergossen und angezündet hat - es war dramaturgisch einfach notwendig und wir haben genug Feuerwehrmänner - fällt es immer schwerer, Helfer für Dreharbeiten zu finden. Im gegenständlichen Fall erschien die oben abgebildete Moderatorin nur kurz im Kaffeehaus der Feuerwache und der Öffentlichkeitsarbeiter konnte sich vor engagierten Freiwilligen kaum mehr retten. Ein feuerwehrtechnisches Rätsel, das noch Generationen beschäftigen wird!
© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/