Montag 18. Dezember 2017

6. April 2013

Über uns

Bundeskanzler Faymann zu Besuch bei der Feuerwehr!

Am Christtag war Bundeskanzler Werner Faymann zu Gast bei der Wiener Berufsfeuerwehr. Dabei wurde die Bedeutung der Feuerwehr für die Sicherheit Wiens hervorgehoben. Rund 450 Feuerwehrmänner sind über die Feiertage im Dienst. In der Hauptfeuerwache der Wiener Feuerwehr am Hof wurden sie von Bundeskanzler Werner Faymann und Vizebürgermeisterin Renate Brauner besucht. Als Geschenk brachte Faymann 100 kleine Sachertorten mit. Er hob den unverzichtbaren Dienst der Feuerwehr für die Öffentlichkeit hervor. In seinen Glückwünschen für das Jahr 2010 meinte Faymann zu den Feuerwehrmännern: "Es kann nur ein gutes neues Jahr werden, wenn wir uns auf sie verlassen können". Vizebürgermeisterin Renate Brauner dankte den Feuerwehrmännern ebenfalls für Sicherheit und Stabilität. Brauner betonte, dass in der Verwaltung zwar eingespart werde - nicht aber bei der Feuerwehr: "Denn hier geht es um die Sicherheit und auch um das Leben der Wienerinnen und Wiener."

Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Bundeskanzler Werner Faymann in der Nachrichtenzentrale

© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://firefighter.at/