Donnerstag 23. November 2017

6. April 2013

Über uns

Abseits der Feuerwehr

Berufsfeuerwehr und Gesang - ein starker Kontrast: auch mein Musikinteresse war bis zu meinem Eintritt bei der Wiener Berufsfeuerwehr im Februar 1994 eher gering. Schlagartig geändert hat sich diese Tatsache im Jahr 1996 nach meinem ersten Brandsicherheitswachdienst im Theater an der Wien. Das Musical hieß "Elisabeth". Inspiriert durch diese Melodien und Texte entschloss ich mich, Gesangsunterricht zu nehmen.

Tonstudioaufnahmen mit Daria Kinzer (Sängerin für Kroatien beim Eurovisions Songcontest 2011

Bei einem der nächsten Dienste in diesem Theater wendete ich mich an Prof. Jack Poppell, Darsteller in diesem Stück und Gesangslehrer, und offenbarte ihm meine Ziele. Nach einem Vorsingen entschied sich Prof. Poppell, mich als Gesangsschüler aufzunehmen. Eine lange und harte Ausbildung begann. Ich hatte nicht geplant, auf einer Bühne zu singen - vielleicht gerade deswegen wurde ich unerwartet von einem Musical-Produzenten gefragt, ob ich dafür Interesse hätte. Vermutlich hat meine Abneigung vor diesem Schritt die Sache für ihn noch interessanter gemacht. Und nachdem einer seiner Sänger ausfiel bat er mich, einmalig einzuspringen - den Rest kann man sich vermutlich ausmalen ...

Von da an ging es Schlag auf Schlag. Engagements bei den Musicals "Les Miserables" und "The Scarlet Pimpernel", Sänger bei der Tonstudioaufnahme einer Schlager-CD, musikalische Umrahmungen von Hochzeiten bzw. Taufen und Hauptrollen in diversen Kindermusicals folgten. Kurios war für mich die Einladung als Gastsänger bei "Backdraft" - für einen Musicalblock in ihrem rockigen Programm aufzutreten; auch das hat großartig funktioniert! Der persönliche Höhepunkt wurde mein eigenes Projekt "Musical Unplugged". Ein Klavier und mehrere männliche Musicalsänger in konzertanter Form. Diese Auftritte waren auch schlussendlich der Auslöser?, dass meine Berufsfeuerwehrkollegen aufmerksam wurden und von da an zu diesen Konzerten kamen. Was mich besonders freut, ist die Tatsache, dass die Kollegen von allen Sparten sind!

Solo Florian Schützenhofer, Klavier Florian C. Reithner - neue Burg Perchtoldsdorf

Gastauftritt bei "Backdraft" mit einem kleinen Musialblock

In den vier Jahren "Musical Unplugged" hatten wir über 20 Auftritte - alle waren ausverkauft. Mittlerweile hat diese Produktion einen Stamm von ungefähr 20 Sängern, die in verschiedenen Besetzungen auftreten. "Musical Unplugged" bedient die Musik-Genres Austropop, Rock, Kirchenlieder, Pop und natürlich Musical. Videos und Fotos zu den bisherigen Konzerten sind auf der Homepage www.musical-unplugged.at online. Die Ausbildung und Tätigkeit im Bereich Gesang hat mich auch positiv für meinen Dienst bei der Berufsfeuerwehr Wien beeinflusst - möglicherweise ist das etwas schwer zu verstehen bzw. in Worte zu fassen ...!

Aber alle Kollegen, die auch neben ihrem Dienst ein ganz konträres Betätigungsfeld haben, werden mich verstehen - ich kann es nur jedem empfehlen, es muss ja nicht unbedingt Gesang sein ;-)
© 1999 - 2017 - firefighter.at - Das Magazin für Einsatzkräfte
http://www.firefighter.at/